Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Erste Schritte

Ed Yong: Die erstaunlichen Sinne der Tiere

Wir Menschen nehmen nur einen sehr, sehr kleinen Ausschnitt der Welt wahr.Tieren geht es ebenso; auch ihre Welt ist begrenzt. Wir halten die Welt, die wir wahrnehmen können „fälschlicherweise leicht für alles, was man kennen kann. Das ist eine Illusion, und diese Illusion hat auch jedes Tier.“ Was der Mensch übers Tier weiss bzw. wissen …

Werbung

Lucy F. Jones: Die Wurzeln des Glücks

Wie die Natur unsere Psyche schützt  lautet der Untertitel und ist auch der Grund, weswegen ich mich für dieses Buch interessiere. Ich habe schon viel über das Verhältnis Natur und Mensch gelesen und darunter viel Anregendes, doch der Begriff der „Naturdefizit-Störung“ von Richard Louv war für mich neu. „Er beschreibt den Preis, den der Mensch …