Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Erste Schritte

Zora del Buono: Hundert Tage Amerika

Es gibt nur wenige Autoren bei denen ich mir bereits bevor ich das Buch zur Hand genommen habe, gewiss bin, dass mich eine intensive, aussergewöhnliche und bereichernde Lektüre erwartet. Bei den Frauen sind es Janet Malcolm, Alice Munro und Zora del Buono, von deren neuestem Buch „Hundert Tage Amerika“ hier die Rede sein soll. Bei …

Laure Limongi: Sieben Tage Windstille

Bastia, Korsika. Huma, auf die dreissig zugehend, kehrt zurück, nach sieben Jahren. Mit dem Schiff, aus Marseille. Ich wähne mich vor Ort mit dabei, so sehr spricht mich Stil, Rhythmus und Ton von Laure Limongi an. Nicht zuletzt ihr trockener Witz hat es mir angetan. „ … die Automaten, die mit Konservierungsstoffen vollgestopften Süssigkeiten zum …

Ulrike Draesner: Kanalschwimmer

Die Verlagsmitteilung hatte mich neugierig gemacht: Eine Frau eröffnet ihrem Mann, dass ihr Liebhaber künftig das Haus mit ihnen teilen solle, worauf er ihrem Traum seinen eigenen entgegensetzt: einmal im Leben durch den Ärmelkanal zu schwimmen. Es dauerte etwas, bis ich in den Text hinein kam, ich hatte gelegentlich Mühe mit der Ausdrucksweise der Autorin …